SYSTEMATISCHE MITARBEITERBEURTEILUNG FÜR ALLE BRANCHEN UND TARIFBEREICHE

Veröffentlicht am

Die NETCONTROL GmbH wurde erstmals 2008 mit der Idee konfrontiert, auf Basis der Internettechnologie ein Software- System zur Leistungsbeurteilung gemäß Entgelt-Rahmen-Abkommen der Metall- und Elektroindustrie  Baden-Württemberg (ERA-Tarifvertrag) konzeptionell und technisch zu entwickeln. Daraus resultiert inzwischen ein gut durchdachtes Tool, das für alle Branchen und Tarifabkommen einsetzbar ist.

Entsprechend der Vorgaben der Tarifpartner entstand zunächst mit dem „Führungstagebuch“ eine Lösung um die Beurteilung von Beschäftigten gemäß ERA-Tarifvertrag zeitsparend und dennoch systematisch durchzuführen. Dafür wurde ein standardisiertes System entwickelt, das für jede Betriebsgröße einsetzbar ist und an jede bestehende HR-Software angedockt werden kann.

Technische Maßnahmen stellen sicher, dass nur berechtigte Personen Zugriff auf personenbezogene Daten erhalten.

Unternehmensinterne Regelungen und Betriebsvereinbarungen

Bei der Entwicklung wurde von Anfang an berücksichtigt, dass auch unternehmensinterne Regelungen und Betriebsvereinbarungen außerhalb des ERA-Tarifgefüges leicht konfigurierbar sein müssen.

Für ein führendes Unternehmen im Bereich der Luftfahrttechnik* wurde das System im Jahr 2009 – entsprechend laufender Betriebsvereinbarungen – in nahezu allen Bereichen individuell an die spezifischen  Erfordernisse angeglichen und seither mehrfach an wechselnde Bedarfslagen adaptiert. Dabei galt es vor allem die Umstellung der fixen Leistungszulage auf eine vollständig leistungsabhängige Zulage datentechnisch umzusetzen. Berücksichtigt wurden dabei unter anderem ein unternehmensspezifischer Beurteilungsbogen inklusive diverser Beurteilungsmerkmale und deren Integration in einem druckbaren Mitarbeitergesprächsbogen. Zusätzlich wurde die Konzeption zur technischen Umsetzung von „Gruppenzielen“ in enger Zusammenarbeit mit der Personalleitung realisiert.

Hohe Akzeptanz bei Anwendern

Regelmäßige Beurteilungen, das Hinterlegen von Erwartungen sowie die Möglichkeit unterjährig Notizen zu erstellen und Bewertungen durchzuführen liefern eine faire, sachliche und transparente Grundlage für das Mitarbeitergespräch.

Die Akzeptanz bei den Anwendern ist sehr hoch. Dazu tragen vor allem die intuitive Bedienbarkeit und der minimale Schulungsaufwand bei…“ kommentiert der verantwortliche Projektleiter die Softwarelösung von Netcontrol.

Die komplette Abbildung von Mitarbeiterbeurteilungen ist zu einem Schwerpunkt von Netcontrol geworden. So entstand aus dem ehemaligen „Führungstagebuch“ die heutige  „Star-Assessment“ Software für alle Branchen und Tarifbereiche.

Mit seinen standardisierten Funktionen leistet StarAssessment weit mehr als einen Beitrag zur Bestimmung des ERA-Grundentgelts. Das Produkt bietet darüber hinaus noch zahlreiche weitere wertvolle Features. Wer ein System zur validen und erfolgreichen systematischen Mitarbeiterbeurteilung benötigt, das bis weit über die Standards hinaus individuell auf die eigenen Bedürfnisse und Betriebsvereinbarungen abgestimmt werden kann, findet mit StarAssessment sicher die richtige Lösung – zu erstaunlich günstigen Konditionen.

*Name darf aus Sicherheitsgründen nicht genannt werden

Ihr Browser ist stark veraltet! Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Browse Happy um sicher und unbeschwert surfen zu können. Eine Initiative von WordPress